Brixner Philosophietage

Die Brixner Philosophietage beleuchten ökologische, soziale und ökonomische Entwicklungen im alpinen Raum aus philosophischer und ethischer Perspektive.

Sie richten sich an ein breiteres Publikum und möchten die gesellschaftspolitische Diskussion bereichern.

Echt geschlechtergerecht?

Die Brixner Philosophietage 2024 finden vom 13.-14. September statt zum Thema:

Echt geschlechtergerecht?
Über Rollenbilder, Machtgefälle und Gesaltungsoptionen

Programm und Folder werden in Kürze veröffentlicht.

news-hero-image
News der Hochschule
Aktuelles rund um Veranstaltungen, Studium und Co.
Alle News
21.06.2024
Dankfeier zur Verabschiedung von Dekan Alexander Notdurfter
Im Rahmen eines feierlichen Abendessens beim Kircherhof in Albeins hat das Kollegium der ...
18.06.2024
Internationale ENWOS-Tagung in Nizza: "Ereignisse: Sprache und Sein"
Ereignisse, Prozesse und Handlungen sind wichtige Elemente der Realität. Sie spielen ...
17.06.2024
Verleihung des Bischof-Dr.-Karl-Golser-Parkinson-Preises 2024
Am Samstag, den 15. Juni 2024, fand an der PTH Brixen die feierliche Verleihung des 4. ...
14.06.2024
Austauschtreffen zwischen Gemeinde Brixen und Philosophisch-Theologischer Hochschule
Kürzlich traf sich die Brixner Stadtregierung – Bürgermeister Andreas Jungmann , ...
13.06.2024
Thomas von Aquin: ein theologisches Auslaufmodell? Eine neue Folge des Podcasts "Diesseits von Eden"
Wie aktuell kann heute noch ein Denker des Mittelalters wie Thomas von Aquin sein? Diese ...
11.06.2024
Studium der Katholischen Religionspädagogik in italienischer Sprache: Kooperation mit dem ISSR "Romano Guardini" in Trient
Beginnend mit dem Wintersemester 2024/25 wird das Studium der Katholischen ...