Der Universitätslehrgang (ULG) "Angewandte Ethik" wird von der Universität Innsbruck und der PTH Brixen in Kooperation mit der Freien Universität Bozen durchgeführt. Der ULG startet im Oktober 2022 und wird folgend jährlich angeboten. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Universität Innsbruck (ausgenommen Studierende der unibz, siehe unten).

Die wissenschaftliche Leitung hat Prof. Josef Quitterer, Universität Innsbruck, inne. Projektverantwortlicher seitens der PTH Brixen ist Prof. Martin M. Lintner.

Die Lehrenden kommen von den Universitäten Innsbruck und Bozen sowie der PTH Brixen, zudem von der Eurac, der Claudiana u.a.m.